Prophylaxe und konservierende Maßnahmen an zwei Standorten in Stuttgart

Wenn Sie einen kompetenten Partner für Ihre Prophylaxe suchen, dann sind Sie bei der Zahnarztpraxis Dr. medic. stom. (R) Elena Pasternak genau richtig. In unseren Praxen in Untertürkheim oder bei Zahnarzt Shah Noor Hossein am Römerkastell sind Sie und Ihre Zähne bestens versorgt.

Zahnärztliche Leistungen unserer Praxis

Prophylaxe und Behandlung von Zahnfleischerkrankungen

Als zahnmedizinische Prophylaxe werden alle vorbeugenden Maßnahmen bezeichnet, die verhindern sollen, dass Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates entstehen oder sich verschlimmern. Eine frühe Erkennung von Zahnfleischerkrankungen, z.B. Paradontitis, ist nur durch regelmäßige Untersuchungen beim Zahnarzt möglich. Zahnfleischtaschen und Knochengewebedefekte können nur schwer allein durch die eigene Mundpflege kontrolliert werden, sodass eine intensive Betreuung durch das Prophylaxe-Team der Zahnarztpraxis unbedingt erforderlich ist.

Diagnostik

Die Diagnose ist wichtig, um Patienten erfolgreich zu behandeln. Beim ersten Besuch erfragen wir die Ihre Vorgeschichte. Danach untersuchen wir Zähne, Zahnfleisch und Mundschleimhaut Zu den speziellen Maßnahmen zählen das Röntgen und Untersuchungen des Zahnfleisches.

Ästhetische Zahnheilkunde

Ästhetische Zahnheilkunde ist der Fachbereich der Zahnmedizin, der sich mit dem Aussehen, der Ästhetik der Zähne beschäftigt.Dazu gehören aber nicht nur schöne, weiße Zähne, sondern ganz besonders ein gesundes Zahnfleisch sowie eine funktionelle Harmonie der Zahnreihen von Ober- und Unterkiefer.

Zahnerhaltung

Die Zahnerhaltung oder konservierende Zahnheilkunde bezeichnet Maßnahmen, welche die Prävention, Diagnostik und Therapie von plaquebedingten Erkrankungen sowie kariesbedingten und nicht kariesbedingten Schäden der Zähne sowie die Forschung in diesem Bereich beinhalten.

Amalgamsanierung

Unter Amalgam-Sanierung wird die Entfernung von Amalgamplomben bzw. Amalgamfüllungen und das Ersetzen durch Kompositfüllungen oder Inlays verstanden. Amalgam war in der Vergangenheit eine Standardfüllung für Zahnlöcher bzw. Zahndefekte und ist es in vielen Ländern immer noch.

Zahnärztliche Chirurgie und Implantologie

Die Zahnärztliche Chirurgie umfasst die aus zahnärztlicher Sicht angezeigten Eingriffe in der Mundhöhle. Dazu zählen die Entfernung retinierter Weisheitszähne, die chirurgische Freilegung retinierter Zähne, die Zahntransplantation, die Wurzelspitzenresektion, die Entfernung von Kieferzysten und gutartigen Kiefertumoren, der plastische Kieferhöhlenverschluss bzw. die Kieferhöhlensanierung, die plastische Korrektur am Zahnfleisch und den Schleimhäuten und die Schleimhaut- und Knochenbiopsie als diagnostische Gewebeprobe.

Mundschleimhauterkrankungen

Es gibt viele Ursachen für die Entstehung einer Mundschleimhauterkrankung. Auslöser können z.B. Bakterien, Pilze oder Viren sein. Auch thermische, mechanische und chemische Verletzungen, Mutation oder Medikamente können eine Erkrankung der Munschleimhaut auslösen.

Wurzelbehandlung

Bei einer Wurzelbehandlung wird der betroffene Zahn geöffnet und der Wurzelkanal gereinigt. Danach wird der Wurzelkanal mit einer Wurzelfüllung verschlossen. Tritt eine erneute Wurzelentzündung auf, muss die Behandlung wiederholt werden.

Metallfreier vollkeramischer Zahnersatz

Ein ästhetischer metallfreier Zahnersatz sieht vollkommen natürlich aus. Durch Zirkonoxid werden körperverträgliche Versorgungen aus nur einem metallfreien Material möglich. Dieser Zahnersatz ist absolut biokompatibel, schleimhaut- und gewebeverträglich.

Ganzheitliche Behandlungsweise

Die ganzheitliche Zahnheilkunde berücksichtigt die gesamte körperliche Situation des Patienten. Wir erarbeiten Lösungen, den Mundraum und somit den gesamten Organismus von Störungen zu entlasten, mit gut verträglichen ästhetischen Zahnmaterialien zu versorgen und keine neue Belastungen einzubauen.

Schienenbehandlung

Probleme im Kiefergelenk oder mit der Kaumuskulatur können häufig zu Schmerzen führen, während Zähneknirschen (Bruxismus) einen vermehrten Zahnabrieb verursacht. Professionelle Schienen verringern die Probleme und schaffen Entlastung. Die Schienenbehandlung dient dazu, die Kiefergelenke wieder in die Normalposition zu bekommen und die vorhandenen Verspannungen der Kau- und Nackenmuskulatur zu beseitigen. Im Rahmen der Kiefergelenkbehandlung wird die Bissführungsschiene nach unseren Vorgaben hergestellt und genau auf die individuelle Situation angepasst.

Kinderbehandlung

Kinder sollten sich frühzeitig an den Zahnarzt und an Zahnpflege gewöhnen. So können Kinder den Zahnarzt mit guten Erfahrungen kennen lernen und bei regelmäßiger Kontrolle und Prophylaxe bleiben die Zähne vom ersten Moment an gesund.